Label "Entreprise, partenaire pour l'emploi"

Unternehmen, die eine Partnerschaftsvereinbarung mit der ADEM unterzeichnen, erhalten das Label "Entreprise, partenaire pour l'emploi" und bringen somit ihr Engagement auf dem Arbeitsmarkt zum Ausdruck. Die Partnerschaftsvereinbarung mit der ADEM sieht eine Reihe an Verpflichtungen sowohl seitens des Unternehmens als auch seitens der ADEM vor Zum Beispiel verpflichtet sich das Unternehmen, die von der ADEM ausgewählten Bewerber zu Vorstellungsgesprächen einzuladen oder eine gewisse Anzahl an Stellen im Rahmen der Beschäftigungsmaßnahmen für junge Arbeitsuchende (Berufseinführungsvertrag und/oder Berufsfördrungsvertrag) zu besetzen. Die ADEM verpflichtet sich ihrerseits, eine gründliche Vorauswahl von geeigneten Bewerbern vorzunehmen oder dem Unternehmen proaktiv geeignete Bewerber vorzuschlagen.

Die Unternehmen, die bislang das Label "Entreprise, partenaire pour l'emploi" erhalten haben, sind:

Aldi, ArcelorMittal, Auchan Luxembourg, AXA, Cactus, Ceratizit, CFL, Chaux de Contern, Colruyt, Cora, Croix Rouge, Delhaize, DuPont, Elco, La Provençale, Luxair, Lux Airport, Match, OST Manufaktur, Pall Center, Post Luxembourg, Sodexo

Im Laufe des Jahres 2016 haben acht weitere Unternehmen das Label erhalten:

EY Luxemburg, LUXTRAM, R. Goedert, SAMSIC Luxemburg Facility Services, ARAL, GULF, PC TANK, SIX

  • Letzte Änderung dieser Seite am 20-02-2017