Übernahme bestimmter Kosten

Was wird gefördert?

Ein Arbeitgeber, der eine innerbetriebliche Wiedereingliederung eines Mitarbeiters vornimmt oder einen Arbeitnehmer mit eingeschränkter Arbeitsfähigkeit einstellt, kann einen Zuschuss für Personalkosten, Weiterbildungskosten sowie für Kosten zur Anpassung des Arbeitsplatzes erhalten.

Wer kann die Förderung erhalten?

Jedes Unternehmen, das eine innerbetriebliche Wiedereingliederung eines Mitarbeiters vornimmt oder einen Arbeitnehmer mit eingeschränkter Arbeitsfähigkeit einstellt.

Förderhöhe und Dauer

Die Zuschusshöhe für die teilweise Erstattung der Personalkosten ist abhängig von dem Ertragsausfall aufgrund der eingeschränkten Arbeitsfähigkeit des Arbeitnehmers.

Antragsverfahren

Bitte kontaktieren Sie den Arbeitgeber-Service der ADEM.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 18-05-2017