Wie kann ich erste Berufserfahrungen sammeln?

Ferienjobs

Jobsyouth-mdpi

Eine gute Möglichkeit, eine erste Idee vom Berufsleben zu bekommen, besteht darin, wàhrend der Schulferien zu arbeiten.

Auf dieser Internetplattform findest du Angebote für Ferienjobs

Ehrenamtliche Aktivitäten

benevolat-mdpi

Du hast Lust, dich während deiner Freizeit der guten Sache zu verschreiben und dich ehrenamtlich zu engagieren? Es gibt eine Vielzahl von unterschiedlichen Organisationen und Initiatiativen, die auf das Engagement von ehrenamtlichen Helfern angewiesen sind.

Informiere dich auf dem Portal für Ehrenamt über ehrenamtliche Tätigkeiten und lerne entsprechende Organisationen und Initiativen in diesem Bereich kennen.

Dienstleistung Freiwillige der Berufseinsteiger

volontaires-mdpi

Du möchtest nach der Schule oder Studium praktische Erfahrungen sammeln oder einfach nur deine Fähigkeiten in den Dienst anderer Menschen stellen?

Das nationale Jugendwerk (SNJ) koordiniert aktuell fünf verschiedene Programme, bei denen du dich engagieren kannst. Der freiwillige Orientierungsdienst (Service volontaire d'orientation), der Europäische Freiwilligendienst (Service volontaire européen), der Freiwilligendienst in der Entwicklungszusammenarbeit (Service volontaire de coopération) und der bürgerschaftliche Freiwilligendienst (Service volontaire civique).

Die Programme finden in Luxemburg oder im Ausland statt und bieten vielfältige Möglichkeiten, neue Erfahrungen zu sammeln, neue Perspektiven zu gewinnen und sich in einem konkreten Projekt zum Wohle der Gemeinschaft zu engagieren.


Auf der Internetseite http://www.volontaires.lu findest du Informationen über das Antragsverfahren sowie Erfahrungsberichte von jungen Leuten, die bereits an einem Freiwilligendienst teilgenommen haben.

Praktikum

Ein Praktikum im Ausland ist eine super Möglichkeit, Berufserfahrungen in einem anderen sozialen und kulturellen Umfeld zu sammeln und so neue Fähigkeiten und soziale Kompetenzen zu entwickeln. Außerdem kannst du eine andere Sprache paktizieren und sammelst wichtige Pluspunkte für deinen Lebenslauf.

Auslandsstipendien für junge Auszubildende und Techniker

Erasmusplus-mdpi

Im Rahmen des Programms Erasmus + können Lehrlinge und Absolventen einer technischen oder beruflichen Ausbildung Stipendien für ein Praktikum in Europa erhalten.

Erasmus+ übernimmt die Aufenthaltskosten für die gesamte Dauer des Auslandspraktikums (zwischen 2 Wochen und maximal 12 Monaten). So erhält beispielsweise ein Praktikant für ein 75-tägiges Praktikum vein Stipendium in Höhe von 5.370 €.

Um das Stipendium für das Praktikum erhalten zu können, muss der Antragsteller:

  • in Luxemburg wohnen;
  • entweder Lehrling im letzten Ausbildungsjahr sein oder vor kurzem das Berufsbefähigungszeugnis (certificate de capacities professionnelles - CCP), das Diplom über die berufliche Reife (diplôme d'aptitude professionnelle - DAP) oder das Technikerdiplom (DT) erworben haben.

Achtung: Nicht zu lange warten, denn das Praktikum kann nur während des ersten Jahrs nach Erhalt des Diploms absolviert werden. Weitere Informationen über die Stipendien für Auslandspraktika von jungen Lehrlingen oder Technikern erteilt das Centre Information Jeunes telefonisch: 26 29 32 19 oder per E-Mail eurodesk@cij.lu .

Nützliche Informationen

Erasmusintern-mdpi

Du suchst einen Praktikumsplatz im Ausland? Informiere dich auf der Internetseite www.erasmusintern.org

Die Internetseite richtet sich sowohl an Studenten auf der Suche nach einem Praktikum als auch an Unternehmen und Organisationen, die ein Praktkum anbieten möchten. Auf der Internetseite können sich Praktikumsinteressenten registrieren, ihr Profil veröffentlichen und aktiv nach Praktikumsplätzen suchen. Unternehmen und Organisationen können hier kostenlos ihre Praktikumsstellen veröffentlichen, nach interessanten Profilen suchen und direct Kontakt zu den Bewerbern, die sich auf der Internetseite registriert haben, aufnehmen.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 21-11-2016