Erasmus+

Das neue Programm Erasmus+ unterstützt europaweite Maßnahmen im Bereich der Erziehung, Bildung, Jugend und Sport während der Periode von 2014-2020.

Im Rahmen des Programms erhalten Studenten, Praktikanten und Jugendliche unter 30 Jahren, mit oder ohne Schul- oder Berufsabschluss, die Möglichkeit, ins europäische Ausland zu gehen, um sich neue Fähigkeiten anzueignen und ihre Chancen auf dem Arbeitsmarkt zu erhöhen.


Wer kann teilnehmen?

Das Programm Erasmus+ richtet sich an eine Vielzahl an Personengruppen und Organisationen.

Organisationen

Unterschiedliche Organisationen aus den Bereichen Erziehung, Bildung, Jugend und Sport können an Erasmus+ teilnehmen.

Einzelpersonen

Les particuliers (étudiants, apprentis, jeunes, enseignants, formateurs, etc.) peuvent bénéficier du soutien du programme Erasmus +. Pour cela, ils doivent se tourner vers leur établissement ou un organisme participant au programme.

In Luxemburg ist Anefore asbl als nationale Agentur für die Umsetzung des Erasmus+ Programms in den Bereichen Bildung, Ausbildung und Jugend zuständig.

  • Letzte Änderung dieser Seite am 19-06-2017